Read e-book online Tipps und Tricks für den ästhetisch-plastischen Chirurgen: PDF

By Werner L. Mang

Kein operatives Fachgebiet ist zur Zeit aktueller als die plastisch-?sthetische Chirurgie. Der Autor gibt erstmals aus seinem 20-j?hrigen Erfahrungsschatz pers?nliche Tipps und methods weiter. S?mtliche wichtigen "Sch?nheitsoperationen" stellt er kurz, kompetent und ?bersichtlich dar und gibt so allen interessierten ?rzten einen wertvollen Leitfaden an die Hand. Das Motto des Autors lautet "Kooperation anstatt Konfrontation". Daher integriert er die verschiedenen Facharztdisziplinen HNO, Kiefer- und (plastische) Chirurgie, Dermatologie und Gyn?kologie. Eindrucksvolle Illustrationen unterst?tzen die ?bersichtlichkeit und Darstellung des Buches.

Show description

Read Online or Download Tipps und Tricks für den ästhetisch-plastischen Chirurgen: Problemlösungen von A - Z PDF

Similar surgery books

Download e-book for kindle: Rhinoplasty by Nolst T.

The pioneers of early rhinoplasty within the overdue 19th and early 20th century could enjoy the truth that this advanced operation nonetheless comprises the elemental rules pointed out via those visionary males. it's uncertain, in spite of the fact that, that any between them can have foreseen the striking refinements really oftentimes hired long ago decade.

Read e-book online Chassin's Operative Strategy in Esophageal Surgery PDF

Chassin’s Operative concepts in Esophageal surgical procedure bargains the reader a succinct evaluate of surgical strategies for problems of the esophagus. Spanning from well-established legacy approaches to the main up to date minimally invasive methods for GERD, this brilliantly illustrated atlas solely provides the theoretical foundation of the operations in addition to the concepts required to lead away from universal pitfalls.

Download e-book for iPad: Bariatric and Metabolic Surgery by Seung Ho Choi, Kazunori Kasama

Bariatric and Metabolic surgical procedure is well-known to be a tremendous and powerful choice for the therapy of critical weight problems and many of the linked stipulations and ailments. This ebook offers cutting-edge wisdom on such surgical procedure with the purpose of facilitating the sharing and alternate of data, documenting powerful strategies, and adorning protection and results.

Read e-book online Manual of Head and Neck Reconstruction Using Regional and PDF

Ablative tumor surgical procedure of the pinnacle and neck zone usually ends up in critical beauty and practical deformities. In those situations, microvascular free-tissue move allows 3-dimensional reconstruction of head and neck defects. the choice of enough donor tissue and a profound wisdom of the human anatomy and a few of the harvesting innovations are paramount in making sure winning reconstruction.

Extra resources for Tipps und Tricks für den ästhetisch-plastischen Chirurgen: Problemlösungen von A - Z

Example text

Das austretende Blut wird mit einem Filterpapier alle 15–30 s 39 40 B Blutungszeit entfernt und die Zeit, bis kein Blut mehr austritt, bestimmt. Eine Blutungszeit von 3–5 min ist normal. Weiterführende Tipps > Anaphylaktische Reaktion; > Hals- / Wangen-Lifting, Gefahren und Komplikationen Literatur Schmäl F, Nieschalk M, Nessel E, Stoll W (2001) Tipps und Tricks für den Hals-, Nasen- und Ohrenarzt. S. Mackowski, A. Becker Ziel Straffung des Haut- / Weichteilmantels am Oberarm bei Cutis laxa, ausreichende und spannungsfreie Resektion.

2 Querfinger oberhalb des Sulcus bicipitalis medialis lokalisiert. Der genaue Verlauf der dorsalen bogenförmig-longitudinalen Resektionslinie kann erst intraoperativ bestimmt werden. Die Schnittführung darf nicht über den Epicondylus humeri medialis hinausgehen! Die resultierende Narbe verläuft somit an der Oberarminnenseite, im Idealfall nur im kranialen Oberarmdrittel, und ist bei herunterhängendem Arm weder von vorne noch von hinten zu sehen. 45 46 B Brachioplastik, Schnittführung ⊡ Abb. 1 Bei ausgeprägterem Befund der Cutis laxa ist eine axilläre Schnitterweiterung im Sinne einer „fish-tale-excision“ unumgänglich, dabei sollte die hintere und vordere Axillarlinie nicht überschritten werden.

Wichtig ist hierbei die exakte Anzeichnung am wachen Patienten und eine genaue Schnittführung, um Komplikationen zu vermeiden. Problem Werden mögliche Asymmetrien im Oberlidbereich sowie Lidfurchenhöhe und Brauenstand nicht berücksichtigt, so kann es zu unbefriedigenden Resultaten kommen. Lösung und Alternativen Die Anzeichnung erfolgt stets im wachen Zustand des Patienten, da sich nur so individuelle Anatomie und Physiologie nachvollziehen lassen. Man beginnt mit der punktförmigen Markierung der unteren Umschlagfalte.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 38 votes